Aktualisiertes Schutzkonzept (31.5.2021)

 

Der Kanton hat sein Schutz- und Organisationskonzept angepasst. Weiterhin gilt die Schutzmaskentragpflicht für Kinder ab der 5. Primarschulklasse (das Alter spielt keine Rolle). In den Pausen müssen die Masken nicht mehr getragen werden.

Neu dürfen Anlässe bis 100 Personen in Innenräumen und 300 Personen im Aussenbereich (inkl. Schülerinnen und Schüler) stattfinden. Zu beachten: die maximale Kapazität eines Raumes darf nur zur Hälfte ausgenutzt werden.

 

Download
kantonales Schutz- und Organisationskonzept (31.5.2021)
2021 0527_Kantonales_Schutz-_und_Organis
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Case Finding: Massentest

 

Ab Freitag, 5. März 2021 werden an der Primarstufe Allschwil (Kindergarten und Primarschule) flächendeckend Spucktests durchgeführt. Die Eltern stimmen dem Test mit einer unterschriebenen Einverständniserklärung zu oder können diesen explizit ablehnen.

Im folgenden sehen Sie den genauen Ablauf einer Spuckprobe.

Download
Einverständniserklärung
Einverständniserklärung Schule Eltern.pd
Adobe Acrobat Dokument 367.2 KB

Corona-Hotline: Amt für Gesundheit

Unter der Nummer 061 552 25 25 wird ab dem 25. Januar 2021 eine kostenlose Hotline aktiviert, die alle Fragen an das Amt für Gesundheit zu Corona entgegennimmt: Fragen der positiv getesteten Personen, Fragen von Kontaktpersonen, Fragen zur Reisequarantäne sowie Weiteres. Weiterhin bestehen bleibt die Hotline des Krisenstabes 0800 800 112 für allgemeine Fragen.

Download
Schema Umgang mit Fragen zu COVID-19
20200907_Schema Umgang mit Fragen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.7 KB